F 3 - Brennt Wohngebäude

Brandeinsatz > Wohnhausbrand
Zugriffe 280
Einsatzort Details

Marburg, Im Dorfe
Datum 28.09.2020
Alarmierungszeit 02:10 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger / Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Marburg-Wehrshausen
Feuerwehr Marburg-Elnhausen
Feuerwehr Marburg-Michelbach
Feuerwehr Marburg-Mitte 1. Zug
Feuerwehr Marburg-Mitte 2. Zug
DRK Rettungsdienst Mittelhessen
Polizei Marburg
Einsatzleiterdienst
Brand

Einsatzbericht

Nächtlicher Wohnhausbrand in Dagobertshausen

Um 02:10 Uhr alarmierte uns die Brandmeldeanlage zu einem gemeldeten Feuer in einem der dortigen Anwesen.

Die zuerst eintreffenden Kräfte aus Elnhausen sowie Wehrshausen meldeten eine größere Rauchentwicklung sowie deutlich sichtbare Flammen.
Sofort wurden zwei C-Rohre unter schwerem Atemschutz vorgenommen und die Flammen abgelöscht. Da bei dieser Uhrzeit davon ausgegangen werden musste das sich noch Menschen im Gebäude befanden wurde parallel eine sofortige Personensuche eingeleitet. Gottseidank war dies nicht der Fall und es konnte diesbezüglich schnell Entwarnung gegeben werden.

Mittels Wärmebildkamera wurde die Ausbreitung des Feuers ermittelt und gezielt abgelöscht. Da sich die Flammen bereits bis unter die Dachhaut gezogen haben und diese von Innen nicht abgelöscht werden konnten wurde die Drehleiter aus Marburg-Mitte nachalarmiert.
Mit ihrer Hilfe konnte die Dachhaut geöffnet und die letzten Glutnester gelöscht werden.

Der Einsatz der ca. 40 Einsatzkräfte aus Wehrshausen, Elnhausen, Michelbach sowie Marburg-Mitte konnte nach vier Stunden gegen 6 Uhr in den frühen Morgenstunden beendet werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

F 2 - Kaminbrand
30.03.2021 um 22:59 Uhr
Marburg, Königstraße
weiterlesen
Anforderung Katastrophenschutzzug ...
09.12.2020 um 14:00 Uhr
Marburg, Messeplatz
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!