Feuerwehrverein

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Wehrshausen besteht derzeit aus über 100 Mitgliedern, deren Hauptziel es ist, die Feuerwehrtechnische Arbeit für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe in unserem schönen Stadtteil Wehrshausen sowie Neuhöfe zu fördern.

Alle Vereinsmitglieder beteiligen sich hierfür mit einem jährlichen Beitrag von 6,- € p.P., zudem Helfen auch alle Mitglieder sowohl aktiv als auch passiv bei der Planung und Umsetzung der Alljährlichen Veranstaltungen wie dem Oktoberfest, unserer Wintersonnenwendfeier oder auch dem Maibaumstellen.

Die Erlöse dieser Veranstaltungen werden hauptsächlich in die Jugendarbeit investiert, um effizient dem demographischen Wandel entgegen wirken zu können. Zudem wird in Ausrüstungsgegenstände für die aktiven Kammeraden sowie für besondere Ausbildungsgegenstände für spezielle Ausbildungsdienste investiert, um hier so gut wie möglich für jedes erdenkliche Einsatzszenario vorbereitet zu sein.

Sie möchten uns finanziell Unterstützen und uns helfen, im Rahmen von Projekten und Ausflügen für die Angehörigen der Feuerwehr Wehrshausen oder für öffentliche Feste für die Bürgerinnen und Bürger in und rund um Wehrshausen sowie alle Angehörigen und Unterstützer unseres Vereins mehr investieren zu können? Wir freuen uns über jede Aufmerksamkeit Ihrerseits.

Bitte geben Sie hierbei auch einen genauen Verwendungszweck an, damit wir Ihre Spende zuordnen können. 

 

Bankverbindung Freiwillige Feuerwehr Marburg-Wehrshausen e. V.

IBAN: DE17 5139 0000 0020 9311 08
BIC: VBMHDE5FXXX
Bank: Volksbank Mittelhessen  

Wappen

 

Vorstandsvorsitzender

Luca Boßhammer
Telefon : 0151 / 15459566
Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

F 2 - Kaminbrand
30.03.2021 um 22:59 Uhr
Marburg, Königstraße
weiterlesen
Anforderung Katastrophenschutzzug ...
09.12.2020 um 14:00 Uhr
Marburg, Messeplatz
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!